Heiße Lieferung ohne Strom









Warme Lieferung ohne Strom
Pizzabeutel ohne Strom länger heiß halten? Dann ist dieses Wärmespeichersystem die Lösung.

Kein Ladegerät, kein Strom, keine Kabel.

Wie funktioniert dieses System?
Die Heizscheibe wird zusammen mit der Pizza im Ofen erhitzt, während die Pizza backt. Wenn die Pizza fertig ist, wird die Scheibe auch sofort ausreichend erhitzt.
Die Scheibe wird zusammen mit der Pizza im Pizzabeutel in die Spezialhülle gelegt.

Das ist alles! Sie liefern jetzt schon lange köstlich heiße Pizzen. Dieses System funktioniert in allen Taschen und in allen (Roller-) Boxen mit einer Mindestgröße von 30 cm x 24 cm.

Da die Pizza möglicherweise nicht weiter backt, wenn sie sich zusammen mit der Wärmescheibe im Beutel befindet, befindet sich die Scheibe in einer thermischen Abdeckung mit einer ausgeklügelten Wärmefreisetzungsregelung.

Schnell und einfach:
1. Legen Sie die Scheibe mit der Pizza in den Ofen.
2. Legen Sie die heiße Pizza in die Pizzaschachtel.
3. Schieben Sie die Disc in die Thermohülse.
4. Legen Sie die Disc mit dem Deckel in den Pizzabeutel neben den Pizzaschachteln.


Die Scheibe besteht aus einer Legierung, die unglaublich viel Wärme speichern kann. Gleichzeitig ist die Platte so robust, dass sie jahrelang intensiv genutzt werden kann

Aus diesem Grund erhalten Sie auch 5 Jahre Garantie auf die Heizscheiben.

Aufgrund des intelligenten Designs kann die Disc leicht mit einer normalen Pizzaschaufel bewegt und platziert werden. Es gibt auch einen speziellen Spatel zur Behandlung der heißen Scheibe (die Scheibe ist genauso heiß wie die gebackene Pizza)

Wenn der Ofen voll ist, können mehrere Heizscheiben übereinander gestapelt und erhitzt werden. Die Scheiben können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.
Die Disc hält die Wärme bis zu 45 Minuten lang. So können Sie die Bestellung viel länger heiß an Ihren Kunden liefern.